#NeulichAmBau

Im Blog „Neulich am Bau" sollen kurzweilige Geschichten aus der realen Bauwelt erzählt werden. Sie beschreiben, was auf der Baustelle alles nicht funktionieren könnte, wenn irgend etwas nicht beachtet wird. Die meisten der beschriebenen Stories sind dem Autor im Rahmen seiner Planer- und Bauleitertätigkeit selbst widerfahren oder er war indirekt beteiligt.

Damit besser im Gedächtnis bleibt, was schief gehen kann, wurden die Vorkommnisse ggf. ein wenig überzeichnet. Es geht nicht darum, aus einer Mücke einen Elefanten zu machen. Die Leser sollen im Besten Fall dafür sensibilisiert werden, beim nächsten Mal schon  vorher zu erahnen, was kommen könnte. Vielleicht erinnert sich der eine oder andere Leser ja an eine der Episoden und kann so Schlimmeres verhindern. Wenn das gelingt, ist viel erreicht.

Es ist auch nicht unser Bestreben, mit erhobenem Zeigefinger zu warnen, so zu tun, als hätte uns letztendlich die Weisheit doch noch eingeholt und wir wären auf alles vorbereitet. Wir möchten mit Respekt vor den Kollegen am Bau mit ein wenig (Selbst-) Ironie zum Schmunzeln und Nachdenken anregen. Es soll hier stets um eine Art Erfahrungsaustausch gehen – Schuldzuweisungen oder das Anprangern von Versäumnissen sind ausdrücklich nicht unsere Absicht.

Haben wir Ihnen mit unseren Stories helfen können? Wunderbar, dann lassen Sie es uns wissen. Schreiben Sie uns an neulichambau@protefi.de.

Natürlich ist Ihnen selbst noch nie etwas widerfahren, das unter die Rubriken „Blöd gelaufen" oder „Hätte ja auch klappen können" fällt, oder? Aber vielleicht kennen Sie ja jemanden, nur so vom Hörensagen? Prima!

Da zum Glück niemand von uns perfekt ist, bieten sich genügend Gelegenheiten, bei denen wir von- und miteinander lernen können. Trauen Sie sich, schicken Sie uns auch Ihre „Highlights" (oder die aus Ihrem Umfeld) aus dem täglichen Baugeschehen. Wir prüfen gerne, ob und wie wir dieses in unsere Blogserie mit aufnehmen können. Natürlich bleibt alles anonym, wenn Sie es möchten.

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen und verbleiben bis „Neulich am Bau".

 

 

Dieser Blog eine Aktion des Project Team  Finders, des Spezialisten-Scout für das professionelle Baugewerbe www.project-team-finder.de .

25. September 2019

Episode 5 - Alle Mann an Bord

Kein Orchester kann ein vollständiges Konzert geben, wenn es unvollständig ist. Ist das auf der Baustelle auch so?

07. September 2019

Episode 4 - Keine frohe Weihnachtsbotschaft

Heizwerk bestellt - Schwimmbad geliefert!

15. August 2019

Episode 3 - Der Verhandlungspartner

Wer eine Reise tut, hat was zu erzählen - aber nicht alles will man auch erlebt haben. Das muss auch unser Architekt erfahren ....

01. August 2019

Episode 2 - Der Depp* auf der Baustelle

Ein verdächtiger Unbekannter schleicht sich auf der Baustelle herum. Ein Fall für den Bauleiter?

17. Juli 2019

Episode 1 - Wohin denn nun?

Ein Ingenieur, der verzweifelt seinen 25-m-Schornstein sucht, ein Polizist, der lächelnd die Straßen eines Wohngebiets sperrt, ein aufgeregter Bauherr und viel Aufsehen in der Presse – ein ganz normaler Tag im Leben eines Bauleiters? Urteilen Sie ...